Probetraining

Liebe Karate Neulinge,

 

lassen Sie von unserem einzigartigen Club bei einem Probetraining überzeugen. Versucht erste Schritte in die Richtung zum Karate Weltmeister! Sie brauchen nur bequeme Sportkleidung und eventuell eine Wasserflasche und schon kann es los gehen. Weiters ist zu beachten, dass Karate ohne Schuhe und Socken trainiert wird. Und so läuft ein Training bei uns ab:

  • Das Training beginnt immer mit einer traditionellen Begrüßung
  • Es folgt ein an Altersklassen angepasstes Aufwärmtraining
  • Dehn/Ausdauer/Kraftübungen
  • Kihon (Grundschule, Techniken, Schläge, Fußtritte ...)
  • Kata (Vorgeschriebene Technikabläufe, stellt den Kampf mit mehreren   imaginären Gegnern dar)
  • Partnerübungen
  • Selbstsverteidigungstechniken
  • Kumite (Kampf, an Altersklassen angepasst)

Ich hoffe, wir sehen uns bald bei einem Probetraining!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Axel Ambrassat (Sonntag, 06 Januar 2019 11:35)

    Hallo
    Ich würde gerne mit meinem Sohn 8 Jahre zusammen zu einem Probetraining kommen.
    Ich selber habe bis zu meinem Schlaganfall 2011, 30 Jahre Ju-Jitsu Trainiert und gelehrt.
    Und würde sehr gerne mit meinem Sohn zusammen Trainieren.
    Danke
    Lg
    Axel

  • #2

    Kolm (Montag, 14 Januar 2019 16:38)

    Guten Tag
    Wann kann man zu einem Probetraining kommen?
    Meine Tochter und ihre Freundin 7 Jahre
    mfg

  • #3

    Tanja - Trainer (Montag, 14 Januar 2019 16:46)

    Hallo und danke an Ihr Interesse. Probetrainings sind jederzeit möglich!
    Für Kinder Dienstag um 18 Uhr und Freitag um 19 Uhr im SportZeit Stindl in Gänserndorf.
    Für Erwachsene Montag um 20:30 und Freitag um 20 Uhr.

    LG Tanja